...

So erstellen Sie eine App wie TaskRabbit in 10 einfachen Schritten

Erstellen Sie eine App wie Taskrabbit
On-Demand-Liefer-Apps / Home-Services-Apps

So erstellen Sie eine App wie TaskRabbit in 10 einfachen Schritten

Zuletzt aktualisiert am 17. November 2023

Taskrabbit: Einführung

TaskRabbit ist ein On-Demand-Online-Marktplatz, der Kunden dabei unterstützen soll, die benötigten Dienstleistungen wie Klempnerarbeiten, Tischlerarbeiten, Gartenarbeiten, gründliche Hausreinigung usw. zu finden. Er bildet eine Brücke zwischen Kunden und Dienstleistern. Dies ist von Vorteil für diejenigen, die einen schnellen Service den Kosten vorziehen. Es ermöglicht Menschen, kleine Arbeiten oder Aufgaben in der Gemeinde auszulagern und dabei auch etwas Geld zu verdienen. 

Durch die Einstellung von Taskern über TaskRabbit haben Menschen in den letzten 10 Jahren 4 Millionen Stunden gespart. Die App wurde 2008 von Leah Busch ins Leben gerufen und hat sich zu einer der entwickelt Top-Home-Services-App-Startups heute. TaskRabbit ist auch als innovative Website bekannt, die dabei hilft, Nachbarn zusammenzubringen. Diese App betreibt in diesem Zeitraum etwa 47 Städte in den USA, 4 Städte im Vereinigten Königreich und 1 kanadische Stadt. Doch auch in der On-Demand-Wirtschaft hat es sich mit seiner besonderen, innovativen Idee, die kleinen Aufgaben zu bewältigen, einen Namen gemacht.

Finanzierungsgeschichte von TaskRabbit

Hier einige Fakten zum Unternehmen

Gründer Gegründet auf Hauptquartier Insgesamt eingeworbene Mittel ($)
Leah Busque 2008 San Francisco, Kalifornien $1,8 Millionen

Segmente des TaskRabbit-Benutzers

1) TaskPosters

Bei TaskPosters handelt es sich um Personen, die bereit sind, bestimmte Jobs auszulagern. Sie können ihre Jobanforderungen in dieser App veröffentlichen, indem sie sie mit den qualifizierten Fachkräften verknüpfen, die hier Anspruch auf Unterstützung haben. 

2) TaskDoers

Unter TaskDoers versteht man Menschen, die arbeitslos oder unterbeschäftigt sind, oder Menschen, die bereit sind, sich etwas zusätzliches Geld aufzubauen, indem sie sich einfach bei der TaskRabbit-App anmelden. Um jedoch ein Tasker zu werden, wird Ihr Hintergrund genau unter die Lupe genommen, gesichtet und es folgen ein Quiz und ein Vorstellungsgespräch. Den Taskern wird ein Job angeboten, den sie je nach Bedarf entweder annehmen oder vernachlässigen können.

Das Netzwerk umfasst mehr als 140.000 Tasker. 70% verfügen über einen Bachelor-Abschluss, 20% über einen Master-Abschluss und 5% über einen Doktortitel.

TaskRabbit ist in fast 47 US-amerikanischen Städten, 4 britischen Städten und 1 kanadischen Stadt vertreten (Oktober 2018) und es werden immer noch mehr!

Verwandte Lektüre: Wie funktioniert Taskrabbit?

Taskrabbit-Städtebetrieb

Einige der großen Städte, in denen TaskRabbit tätig ist:-

  • Atlanta
  • Austin
  • Boston
  • Chicago
  • Dallas
  • Denver
  • Houston
  • London
  • Los Angeles und Orange County
  • Miami
  • New York City
  • Philadelphia
  • Phönix
  • Portland
  • San Diego
  • San Francisco (Bay Area)
  • Seattle
  • Washington, D.C

Zahlungen

  • Tasker in den USA verdienen durchschnittlich $35/Stunde.
  • Tasker im Vereinigten Königreich verdienen durchschnittlich $23/Stunde.
  • Tasker zahlen in Kanada durchschnittlich $32/Stunde.
Taskrabbit-ähnliche App-Funktionen

Die Top-Funktionen von TaskRabbit

Ziel der Veröffentlichung dieses Abschnitts ist es, einen Überblick über die Merkmale und Funktionalitäten der On-Demand-Home-Service-Anwendung zu geben. Die Erstellung von Marktplatz-Apps umfasst drei verschiedene Tabellen. Eines für Endbenutzer, das andere für Dienstanbieter und das dritte für Administratoren.

Endbenutzer-Panel

  • Marktplatz

Die erste einzigartige Funktion in Ihren On-Demand-Dienst-Apps wie TaskRabbit ist ein Marktplatz. Sie sollten die Dienste, die den Benutzern bevorzugt werden sollen, im Eröffnungsbildschirm selbst auflisten. Diese Funktion sollte ein Forum sein, in dem alle Ihre Dienste angezeigt werden.

Durch Klicken auf die verschiedenen Kategorien gelangen Benutzer zu der spezifischen Seite der Kategorie, auf der alle Serviceoptionen aufgeführt sind.

  • Rezensionen und Bewertungen

Im Buchungsprozess spielen Bewertungen und Rückmeldungen des Kunden durch die Leistungsträger eine sehr wichtige Rolle. Natürlich gilt: Je höher die Bewertungen und das positive Feedback, desto höher sind die Reservierungen, die ein Dienstleister erhält.

Um dies zu ermöglichen, sollte Ihren Nutzern die Möglichkeit gegeben werden, Kommentare und Meinungen zu den Erfahrungen des Dienstanbieters zu hinterlassen.

  • In-App-Chat-Funktionen

Über die Bedeutung von Nachrichten in Anrufen besteht kein Konsens. Auch bei den On-Demand-Heimdiensten bleibt die gleiche Bedeutung erhalten.

Außerdem sollten Sie in Ihrer Bewerbung die Möglichkeit haben, über die In-App-Chat-Funktion in Echtzeit mit Nutzern und Dienstleistern in Kontakt zu treten. Dabei ist zu beachten, dass ihnen eine sichere, verschlüsselte Interaktionsplattform zur Verfügung gestellt werden sollte.

  • Buchungsfunktionen

Die Funktionalität ist sowohl für Endbenutzer als auch für Anbieter von Diensten ideal.

Endbenutzer-Reservierungsfunktion: Benutzer können die Funktion nutzen, um eine Dienstleistung sofort zu reservieren oder für einen späteren Zeitpunkt zu planen. Sie können den Dienst auch zurücksetzen, wenn dies nicht innerhalb der Frist möglich ist.

Reservierungsfunktionalität für Leistungsträger: Über diese Anwendung können die Anbieter auf ihre getätigten Reservierungen zugreifen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Reservierung zu genehmigen oder zu stornieren.

  • Tracking-Funktionen

Ihre Endbenutzer sollten in der Lage sein, Dienstanbieter zu überwachen – wie weit sie das Ziel erreichen und wo sie sich befinden. So erhalten Sie einen guten Überblick über die Zeit Ihres Besuchs.

  • In-App-Zahlungsgateway 

Sie können Benutzern das Bezahlen erleichtern, indem Sie in der Anwendung ein sicheres Zahlungsgateway anbieten. Während den Verbrauchern weiterhin die Möglichkeit zur Verfügung steht, die Dienstleistungen zu Hause zu bezahlen, gibt es nichts Besseres als den Komfort und die Leichtigkeit einer Zahlungsfunktion in der App.

Indem Sie Ihren Nutzern die einfache Bezahlung ihrer Dienste auf einer sicheren Plattform ermöglichen, geben Sie ihnen einen zusätzlichen Anreiz, die App zu besuchen.

  • Servicerechnung

Automatische Erstellung von Rechnungen, die jederzeit nach dem Vorgang weitergeleitet/abgerufen werden können. Wenn der Service endet, können Sie den Kunden die Rechnung dafür senden. Sie können ihnen auch eine Rechnung per E-Mail oder eine kurze SMS senden, zusammen mit einem separaten Abschnitt unter der Registerkarte „Bestellungen“.

  • Buchungsverlauf

Diese Funktion wird verwendet, um den Benutzern den Zugriff auf ihre Reservierungen und Zahlungen sowie auf die Details der Dienstleister zu erleichtern.

Die Funktion bietet dem Verbraucher zwei Vorteile hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit.

  • Sie werden die Vergangenheit Ihres Dienstes sehen und
  • Sie können leicht entscheiden, welchen Dienstleister Sie für den Service erneut anrufen möchten.
  • Hilfebereich

Sie und Ihre Partner müssen eine sehr klare Kommunikationslinie pflegen. Der Support- oder Kommunikationsbereich der Anwendung sollte in der Menüliste explizit gekennzeichnet sein, um Beteiligten davon abzuhalten, Zeit mit der Suche danach zu verschwenden.

Diese Funktion in der Anwendung sollte auch eine FAQ enthalten, in der Stakeholder mit minimalem Support selbst Antworten auf ihre Fragen finden können.

  • Mitteilungen

Sie und Ihre Partner müssen eine sehr direkte Kommunikationslinie pflegen. Um zu verhindern, dass Stakeholder Zeit mit der Suche verschwenden, sollte der Hilfe- oder Kontaktteil der Anwendung deutlich in der Menüliste aufgeführt sein.

Diese Funktion in der Anwendung sollte auch eine FAQ enthalten, in der Stakeholder mit begrenzter Hilfe selbst Antworten auf ihre Fragen finden können.

  • Suchfilter

Suchfilter können hinzugefügt werden, um die Einfachheit zu gewährleisten und dem Kunden die Suche nach dem richtigen Auftragnehmer zu erleichtern.

Panel für freiberufliche Dienstleister

Dienstleister oder Tasker müssen die Hintergrundüberprüfungsinformationen weitergeben. Die folgenden Einzelheiten können in das Panel aufgenommen werden.

  • Klassenarbeit
  • Stundentarife
  • Biografie des Personals
  • Sozialversicherungsnummer/Registrierungsnummer
  • Stand der Verfügbarkeit
  • Metropolregion, in der sie arbeiten
  • Rechnungsservice
  • Die Geschichte der Buchungen
  • Benachrichtigung
  • Hilfe-Support-Bereich
  • In-App-Chat oder In-App-Talk- oder Anruffunktion
  • Angaben zur Bank bei Zahlungen
  1. Administrationsmenü

Sowohl die Funktionen des Endbenutzer- als auch des Dienstanbieter-Panels erweisen sich als schädlich, wenn sie nicht durch eine zuverlässige Technologie gesichert werden. Die folgenden Merkmale helfen dabei, alle Parteien synchron zu halten:

  • Dashboard-Administrator
  • Verwaltung von Dienstleistern
  • Client-Management
  • Berichte und Rezension
  • Werbeangebote
  • Passen Sie Ehrungen und Tarife an

Verwandte Lektüre: Vollständige Funktionsliste der Home Services-App

Schritt zum Erstellen einer TaskRabbit-ähnlichen App

So erstellen Sie eine App wie TaskRabbit in 10 einfachen Schritten

Schritt 1 – Legen Sie Ihr Ziel fest

Verzichten Sie auf irgendeine Art von Technologie, greifen Sie zu Stift und Papier und entscheiden Sie, was Sie mit Ihrer Bewerbung erreichen möchten. Der Ausgangspunkt für die App-Erstellung sind Stift und Papier, nicht komplizierte Codierung und Design. Stellen Sie sich die folgenden Fragen, um mehr Klarheit über diese Sache zu gewinnen:

  • Was genau möchten Sie mit Ihrer App machen?
  • Wie würden Sie die Nutzer ansprechen?
  • Welches Problem kann Ihre Anwendung lösen?
  • Wie verbessert das das Leben der Menschen?
  • Wie werden Sie Ihre App vermarkten?

Schritt 2 – Mehr Klarheit darüber gewinnen

Damit Ihre TaskRabbit-ähnliche Anwendung ein Erfolg wird, müssen Sie sich über die folgenden Themen im Klaren sein:

  • Ihre Zielbenutzer

Eine App sollte immer im Hinblick auf die Zielbenutzer einer Anwendung entwickelt werden. Verbessern Sie das Leistungsverhältnis einer App, indem Sie eine spezifische Vision der Zielgruppe bereitstellen.

  • Ihre unterstützten mobilen Plattformen

Mobile Plattformen und Geräte sollten im Hinblick auf Hardwareleistung, Akkulaufzeit, Robustheit und die benötigte Peripherie ausgewählt werden. Zu den Überlegungen, die bei der Auswahl mobiler Plattformen und Geräte berücksichtigt werden müssen, gehören Verfügbarkeit, Benutzerunterstützung, Leistung und andere Funktionen.

  • Ihr Erlösmodell

Die Nachfrage nach Technologie boomt wie nie zuvor. Um diese Ressource sicherzustellen und Einnahmen zu generieren, muss der App-Entwickler die entsprechende Auswahl treffen Geschäftsmodell für Heimdienstleistungen je nach Anforderung. Es gibt verschiedene Methoden zur Umsatzgenerierung mit Mobilgeräten, darunter kostenpflichtige Geräte, separate Freemium-Apps und In-Store-Anwendungen, Anzeigen, Abonnements und die Bezahlung eines Downloads. Mit diesen Strategien können Einnahmen generiert werden. Allerdings muss die Vorgehensweise des Entwicklers dem Standard entsprechen. Für den Entwickler ist es äußerst wichtig, den Kunden zu gewinnen und Geld in die verschiedenen Aspekte der Anwendung zu investieren.

Schritt 3 – Wireframing

In der Welt der Technologie ist ein Wireframe ein verherrlichtes Storyboard Ihrer Anwendung. Hier nehmen Sie Ihre Skizze und Konzeptidee auf und verleihen der Idee etwas mehr Klarheit und Funktionalität. Dies wird die Grundlage für die Erstellung Ihrer Apps bilden und ist daher ein wirklich entscheidender Schritt. Es gibt Hunderte von Wireframing-Websites, die Sie nutzen können, um Ihre Zeichnungen mit Funktionen wie Click-through und Symbolen in das digitale Leben zu verwandeln. Der Trick besteht darin, eines zu finden, das Ihnen gefällt und das einfach zu verwenden ist.

Schritt 4 – Definieren Sie das Backend Ihrer Anwendung

Sie haben mit Ihrem Wireframe aufgehört, sodass Sie in dieser Phase Ihrer App-Erstellung über ein Storyboard darüber verfügen, wie Ihre App funktionieren soll. Jetzt ist es an der Zeit, mit dem Testen von Funktionen mithilfe des Storyboards zu beginnen.

Sie müssen Ihre Server, APIs und Datendiagramme mithilfe Ihres Wireframes abgrenzen. Es gibt einige vertrauenswürdige Entwickler bei Oyelabs, die Ihnen die Ressourcen zur Verfügung stellen können, um dies problemlos zu tun. Und tun Sie es auch, wenn es um Sie geht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was dieser Fachjargon bedeutet, sollten Sie wahrscheinlich einen beauftragen gutes Unternehmen für die Entwicklung mobiler Apps.

Unabhängig davon, welche Methode Sie zum Erstellen Ihrer App verwenden möchten, ist es wichtig, dass einfache Diagramme entwickelt werden, da diese allen, die an Ihrem Projekt arbeiten, als Anleitung dienen. Wenn Sie technische Probleme haben, sollte die Überarbeitung Ihres Wireframes einige Änderungen mit sich bringen.

Schritt 5 – Lassen Sie Ihren Prototyp erstellen

Im nächsten Schritt wird nach Etablierung der Lösung ein Prototyp erstellt. In Wirklichkeit geht es darum, Ihr Konzept zu übernehmen und es in eine Anwendung mit einigen einfachen Funktionen zu übersetzen. Ein Prototyp erleichtert den Verkauf Ihrer Anwendung an potenzielle Kunden, die nun die konkreten Vorteile erkennen können, anstatt sich nur die Produktbeschreibung vorzustellen oder zu lesen. Es ist sehr effektiv, Investoren anzulocken, mit Produzenten zusammenzuarbeiten und Lizenznehmer zu suchen. 

Sie können die Konzept-App auch mit Betatestern teilen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was geändert werden muss, um sie zu einer guten mobilen App zu machen. Stellen Sie insbesondere bei der Arbeit an einem Projekt sicher, dass Sie Maßnahmen gegen unbefugte Nutzung und Zugriff auf Daten ergreifen, um Ihr Produkt zu schützen.

Schritt 6 – Überprüfen Sie Ihr Modell

Hier müssen Sie die Truppen rufen. Präsentieren Sie Ihre Demo Freunden, Familie und allen anderen, die Sie kritisch kritisieren können. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit Leuten, die Ihnen sagen: „Oh, das ist cool.“ Achten Sie auf diese Zyniker und Kritiker. An diesem Punkt ist pure Ehrlichkeit der Schlüssel.

Scheuen Sie sich nicht, ihnen über die Schulter zu schauen, während sie Ihren Prototypen überprüfen, um zu sehen, wie sie die Dinge machen. Wenn Sie einige Konfigurationen oder Navigationsrouten ändern müssen, tun Sie dies. Denken Sie an Ihre Benutzer und versuchen Sie, sich auf deren Argumente einzulassen, nicht auf Ihre.

In dieser Phase besteht Ihr Endziel darin, das Framework und die Grundlage Ihrer Apps fertigzustellen. Bevor Sie mit dem Hinzufügen von Funktionen beginnen, müssen Sie Ihr App-Gehirn einsatzbereit machen, um später im Prozess Verwirrung zu vermeiden.

Schritt 7 – Geben Sie die Anwendung frei

Das Starten einer App erfordert, dass die Veröffentlichungsbewegung für Test- und Lebensumgebungen vorbereitet, geplant und reguliert wird. Das Hauptziel des Deployment Managements besteht darin, die Glaubwürdigkeit der Live-Umgebung sicherzustellen und die richtigen Komponenten freizugeben. Erstellen eines einfachen MVP Am Anfang ist es ratsamer, nur die erforderlichen Funktionen bereitzustellen, da Sie so das richtige Feedback von Kunden einholen und entsprechend upgraden können.

Schritt 8 – Erfassen Sie die Kennzahlen

Die Zahl der Nutzer mobiler Apps ist im letzten Jahrzehnt dramatisch gestiegen. Daher ist die Erfassung zuverlässiger Messwerte von größter Bedeutung. Da die Zahl der Kunden, die mobile Apps nutzen, stetig wächst, wird es immer wichtiger, daraus verlässliche Kennzahlen zu sammeln. Leider nutzt die Webanalyse viele der Ansätze zur Berechnung von Apps.

Wichtige Kennzahlen, die wir im Auge behalten sollten:

  • Die Untersuchung von Trichtern bedeutet, dass Benutzer Schwierigkeiten haben, gewünschtes Benutzerverhalten wie In-App-Käufe oder Anzeigenklicks durchzuführen
  • Die Messung sozialer Netzwerke bedeutet, welche Funktionen Ihrer App die Aufmerksamkeit Ihrer Benutzer erregen können
  • Ein Zusammenhang zwischen demografischen Daten und Verbraucherverhalten
  • Durch die Zeit- und Ortsüberwachung erhalten Sie Einblicke in die Kontexte, in denen Ihre App verwendet wird
  • Schließlich ist es wichtig, das sich ändernde Verhalten Ihrer Benutzerbasis zu erfassen

Schritt 9 – Aktualisieren Sie Ihre Anwendung im Laufe der Zeit

Nachdem Sie die Metriken erfasst haben, ist es möglich, Ihre App mit Verbesserungen und einzigartigen Funktionen zu erweitern. Eine mobile App ohne erweiterte Funktionen verliert ihre langfristige Nutzbarkeit. Durch die Aktualisierung Ihrer App mit innovativen Funktionen wird die Zugänglichkeit beim Herunterladen der App verbessert. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre App ständig aktualisieren, um den neuen Richtlinien der verschiedenen Plattformen zu entsprechen. Lassen Sie Ihre Apps nicht stagnieren.

Dies gehören zu den Schritten, die bei der Entwicklung der App berücksichtigt werden sollten. Mit diesen Schritten können Sie eine App erstellen, die den langfristigen Erfolg sicherstellt. Allerdings ist es nahezu unmöglich, die genauen Schritte festzulegen, die für den Gesamterfolg der App wichtig sind.

Schritt 10 – Machen Sie Ihre Bewerbung „richtig“

Obwohl dies nicht zu den Schritten „Erstellen“ einer App gehört, ist es sicherlich entscheidend, Ihre App effektiv zu machen. Wenn Sie Ihre App nach der Veröffentlichung nicht gut vermarkten, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie in der Vielzahl der in verschiedenen Stores verfügbaren Apps untergeht. Stellen Sie also sicher, dass Ihr App-Markt gut ist. Dies ist ein Bonusschritt zur Erstellung einer erfolgreichen mobilen App, es wird jedoch dringend empfohlen, dass Sie ihn zu Ihrem eigenen Vorteil nutzen.

BEREIT, IHRE APP ZU STARTEN?

    Mit maßgeschneiderten On-Demand-Lösungen von OyeLabs

    Technologiestapel von TaskRabbit

    • Anwendung und Daten: NGINX, MySQL, Ruby, Amazon Cloudfront, Rails, CameraTag
    • Dienstprogramme: Google Analytics, Amazon Route 53, Mixpanel, Elasticsearch, Mandrill, Optimizely, Braintree, Looker
    • DevOps: New Relic, Bugsnag, Server Density, Solano CI
    • Geschäftstools: G Suite, AdRoll, SnapEngage, Mad Mimi

    Wie viel kostet es, eine App wie TaskRabbit zu erstellen?

    Die Schätzung der Kosten für die Erstellung von Apps durch TaskRabbit hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, die auffälligsten sind jedoch die Wahl der Plattform und die Kosten für die Gestaltung der mobilen App.

    Komplexität Merkmale Zeitschätzung
    Einfach Keine API-Integration  
      Kein Backend  
      Grundlegende UI-Komponenten  
      Einfache Funktionen (E-Mail-Abonnement, Social Login, Kalender usw.) 400+ Stunden
    Mittel Benutzerdefinierte UI/UX-Funktionen  
      Eingebautes Zahlungsgateway  
      API-Integration  
      Back-End-Server 500–800 Stunden
    Komplex Mehrsprachige Unterstützung  
      Integrationen von Drittanbietern  
      Benutzerdefinierte Animationen  
      Kompliziertes Backend  
      Benutzerdefiniertes UI/UX-Design  
      Echtzeitfunktionen durch Datenbankintegration 800–1500 Stunden

    App-Entwicklungskosten basierend auf dem Standort des Entwicklers

    Regionen Preise
    Indien $20 – $40 pro Stunde
    Australien $100-$150 pro Stunde
    Nordamerika $110 -$170 pro Stunde
    Westeuropa $60 – $150 pro Stunde
    Osteuropa $100-$150 pro Stunde

    Wenn Sie nun die im Artikel aufgeführte Technologiesammlung und Funktionsvielfalt in vollem Umfang nutzen möchten, liegen die Kosten für die Entwicklung der TaskRabbit-Klon-App zwischen 35.000 und 50.000 US-Dollar.

    Dabei ist jedoch zu bedenken, dass es eine Möglichkeit gibt, diese Kosten zu erhöhen oder zu senken, vor allem durch die Wahl der Plattform und das Frontdesign. Wenn Apps auf nativen Plattformen erstellt werden, sind die Kosten für die Erstellung von Apps wie TaskRabbit – entweder auf einer einzelnen Android- oder iOS-Plattform – weitaus höher als für die Erstellung auf einem plattformübergreifenden System, entweder React Native oder Flutter.

    Der andere Faktor, der über die Kosten entscheidet, ist das Design mobiler Apps.

    Obwohl die Methode zur Korrektur des Designs nach Abschluss des Design-Framework- und UX-Forschungsprozesses typisch für alle Aspekte der App ist, ist es die Form der Einbeziehung von Designelementen, die die Kosten für das Design mobiler Apps für On-Demand-Heimdienste erhöht oder senkt .

    BESONDERHEIT ZEITSCHÄTZUNG
    Benutzer-Anmeldung 20+ Stunden
    Push-Benachrichtigung 24+ Stunden
    Navigationsleiste 40+ Stunden
    Geolocation 24+ Stunden
    In-App-Nachrichten 60+ Stunden
    Datenbank 26+ Stunden

    Je umfassender bzw. kreativer das Konzept ist, desto höher sind die Kosten für die Erstellung von Apps wie TaskRabbit. Ein weiterer Aspekt, der bei der Ermittlung der Kosten für die Erstellung einer TaskRabbit-ähnlichen App hilft, ist die Größe des Teams, das an ihrem Entwicklungsprozess beteiligt sein wird.

    Häufig gestellte Fragen zum Erstellen einer App wie TaskRabbit (FAQs)

    Wie erstelle ich ähnliche Apps wie TaskRabbit?

    Um einen Klon der TaskRabbit-App zu erstellen, müssen Sie mit dem folgenden Verfahren Kontakt zu Entwicklungsfirmen für mobile Apps aufnehmen, die die On-Demand-Home-Service-Branche in- und auswendig kennen. Es wird Ihnen helfen, die Funktionsliste und den Software-Stack vollständig zu verstehen.

    Wie verdienen Apps wie TaskRabbit Geld?

    Es gibt zwei Möglichkeiten, das Geld, das Sie im Namen der Produktionskosten für die Erstellung einer App ausgegeben haben, zurückzuerhalten: Erhebung von Transaktionsgebühren oder Erhebung von Spitzenpreisen. Sie können sich dafür entscheiden, mit Ihrer Bewerbung Geld zu verdienen, eine von zwei Möglichkeiten.

    Que. Wie soll ich mein Entwicklungsteam auswählen?

    A) Wenn Sie ein Team für Ihre App auswählen, können Sie entweder ein internes Team aus Entwicklern und Mitarbeitern einsetzen oder die Belegschaft auslagern. Die Zusammenstellung eines internen Teams, das Ihre Vision unterstützt, ist eine gute Idee, kann sich jedoch oft als zeitaufwändig und anstrengend erweisen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Arbeit an ein unabhängiges App-Entwicklungsunternehmen auszulagern oder sich auch an Freiberufler zu wenden.
     

     

    Möchten Sie eine App für Haushaltsdienstleistungen starten? Wissen So entwickeln Sie eine On-Demand-Home-Services-App

    Haben Sie eine Idee für eine mobile App?

    Machen Sie sich bereit für die digitale Transformation Ihres Unternehmens.






      Was ist 5 + 4

      Seraphinite AcceleratorBannerText_Seraphinite Accelerator
      Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.