...

Erstellen Sie eine 10-minütige Lebensmittelliefer-App wie Zepto

Anleitung zum Erstellen einer App wie Zepto
App-Entwicklungshandbücher / On-Demand-Liefer-Apps

Erstellen Sie eine 10-minütige Lebensmittelliefer-App wie Zepto

Last Updated on Januar 25, 2024

Lebensmittel- und Lebensmittelaggregatoren sind von der Geschwindigkeit begeistert. Lebensmittel werden schneller als je zuvor geliefert, sodass Geschwindigkeit und Effizienz zu den wichtigsten Komponenten des Einkaufserlebnisses der Benutzer werden. Sie haben Kunden, die einen Einkauf über mobile Apps tätigen und keine Zeit haben, zum Lebensmittelgeschäft zu gehen oder den Ärger mit Verkehr und Parken vermeiden möchten, die Möglichkeit gegeben, von überall aus etwas zu bestellen und es pünktlich vor die Haustür geliefert zu bekommen .

Die durch die Pandemie ausgelösten Unterbrechungen der Lieferkette führten zur Entwicklung einer neuen Teilbranche für Online-Lieferungen namens Quick Commerce oder Q-Commerce mit dem Alleinstellungsmerkmal der Lieferung innerhalb von 10 bis 30 Minuten nach der Bestellung. Dieses Modell weicht von der traditionellen Formel gut sortierter großformatiger Lager am Stadtrand ab und konzentriert sich auf die Einrichtung von Mikrolagern näher am Lieferort und die Beschränkung von SKUs auf weniger als 2.000 stark nachgefragte Artikel, um sie dann mithilfe von Algorithmen zu verwalten Schicken Sie Fahrer auf die schnellsten Routen durch die überfüllten Straßen von Mumbai, Bengaluru, Kalkutta und anderen Städten.

Interesting in launching your own online-delivery platform like Zepto? Get all insights

Die Chance im indischen Q-Commerce-Markt

Indien entwickelt sich schnell zu einem globalen Marktführer im Q-Commerce. Investoren haben Milliarden von Dollar in Liefer-Startups gesteckt, die versprechen, die nächste Bestellung von frischem Koriander, Lays-Kartoffelchips, Vim-Riegel und Lux-Seife innerhalb von Minuten statt Stunden oder Tagen zu liefern. Während E-Lebensmittel nur 21 TP3T aller Lebensmitteleinzelhandelsumsätze in Indien ausmachen, sind sie eines der am schnellsten wachsenden Handelssegmente, und Startups wetten darauf, dass sie Verbrauchergewohnheiten ändern und einen Anteil am $1 Billionen Markt erobern können.

Laut den Analysten von Sanford C. Bernstein wird der Online-Lebensmitteleinzelhandelsmarkt in Indien bis 2025 voraussichtlich einen Wert von 14TTP21 Milliarden haben und 3-5% des gesamten Einzelhandelsmarktanteils von heute weniger als 1% erreichen. Dies wird voraussichtlich durch steigendes Einkommen und Wohlstand, veränderte Kundengewohnheiten, eine höhere E-Commerce-Penetration und eine technikaffine Generation, die lieber online einkauft, vorangetrieben. Da ihr Lebensstandard steigt und ihre Tagesabläufe immer strenger werden, strömen Verbraucher auf bequeme, personalisierte Internetplattformen, um Lebensmittel einzukaufen, anstatt zu Fuß in die örtlichen Geschäfte zu gehen.

Von Blinkit im Besitz von Zomato bis hin zu Dunzo mit Google-Unterstützung und Swiggy mit Softbank-Unterstützung schwören viele auf das 10-Minuten-Liefermodell. Werfen wir einen genaueren Blick auf Zepto, das Indiens hart umkämpften Markt für Online-Lebensmittellieferungen auf den Kopf gestellt hat und sich zu einem der führenden Anbieter von Schnelllieferdiensten in Indien entwickelt hat.

Was ist die Zepto-App?

Zepto ist eine schnelle On-Demand-Liefer-App, die verspricht, Ihre Lebensmittel in nur 10 Minuten zu liefern. Das Unternehmen ist Namensgeber des Begriffs Zepto-Sekunde, der „einen Faktor von 10⁻²¹“ bezeichnet und die kleinste Einheit messbarer Zeit widerspiegelt. Kunden können aus Tausenden von Produkten wählen, darunter bauernhoffrisches Gemüse und Obst, Lebensmittel, Milchprodukte, Körperpflegeprodukte, Schönheits- und Wellnessprodukte, Haushaltsartikel, Babypflege usw.

Erfolgsgeschichte der Zepto-Lebensmittel-App

Der Erfolg von Zepto liegt in seiner Fähigkeit, routinemäßig über 3.000 Produkte in weniger als zehn Minuten zu inventarisieren und zu liefern. Das im April 2021 gestartete Unternehmen hat in weniger als einem Jahr die Lieferdienste in 13 Städten mit über 100 Dark Stores erweitert. Zepto prognostiziert, bis März 2023 einen Umsatz von $1 Milliarde zu generieren. Das Startup verzeichnete kürzlich ein Wachstum von 800% gegenüber dem Vorquartal mit einem Net Promoter Score von 88. Die App gewinnt jede Woche 100.000 neue Kunden hinzu, davon 60% Frauen.

Zepto – Die Ursprünge der On-Demand-Lieferung

Zepto wurde von zwei 19-jährigen Unternehmern gegründet: Aadit Palicha, CEO, und Kaivalya Vohra, CTO. Beide absolvierten einen Bachelor-Abschluss in Informatik an der Stanford University und waren für eine Pause nach Indien zurückgekehrt, kurz bevor die Coronavirus-Pandemie das Land erfasste.

Die beiden Gründer waren vom Unternehmerfieber befallen und hatten bei mehreren Projekten mitgewirkt. Doch während die Pandemie wütete, bestand das größte Problem der beiden Junggesellen darin, Lebensmittel und das Nötigste in ihre Gegend zu liefern. Obwohl Lebensmittellieferungen von der Regierung als wesentlich eingestuft wurden, führte die hohe Nachfrage nach diesen Artikeln zu längeren Verzögerungen. Die Gründer waren der Ansicht, dass der indische E-Lebensmittellieferdienst mit schwerwiegenden Ausführungsfehlern zu kämpfen hatte und einen schnellen, bequemen und zuverlässigen Lebensmittellieferdienst benötigte.

Wie liefert Zepto so schnell?

Der ultraschnelle Lieferservice von Zepto basiert auf dem Q-Commerce-Modell, das durch Dark-Store-Vertriebsstellen unterstützt wird. Diese Einrichtungen ermöglichen es dem Unternehmen, sein Zehn-Minuten-Versprechen bei bis zu 90% Bestellungen zu erfüllen. Das Unternehmen gibt an, ein reibungsloses Liefererlebnis zu bieten und rühmt sich einer durchschnittlichen Lieferzeit von 8 Minuten und 47 Sekunden. Das Startup arbeitet für seine Lieferflotte mit Auftragnehmern oder Gig-Worker-Partnern zusammen, die immer in Bereitschaft sind, um Lebensmittel so schnell wie möglich auszuliefern.

Zepto-Geschäftsmodell – Dark Stores

Zeptos Geschäftsmodell für schnelle Lieferung wird durch ein Netzwerk von Dark Stores oder Einzelhandelsvertriebszentren unterstützt, die Kunden in einem Umkreis von 3 Kilometern bedienen. Diese Dark Stores besitzen die folgenden Eigenschaften:

  • Nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Liegt in stark nachgefragten Vierteln.
  • Lagern Sie eine geringere Produktvielfalt im Austausch für Lieferzeiten von weniger als einer Stunde.
  • Ergonomisch gestaltet, damit Packer sich schnell und effizient bewegen können.
  • Behalten Sie mithilfe von KI-gestützten Tools den Überblick über den Lagerbestand und das Produktsortiment.

Der Zauber des Dark-Store-Modells von Zepto besteht darin, dass der gesamte Vorgang vom Auschecken eines Kunden aus der App bis zum Verpacken und Versenden seiner Lebensmittel 60 Sekunden oder weniger dauert. Während die Zustellung auf der letzten Meile jedem anderen Liefermodell ähnelt.

Zepto verwendet die PPB-Formel für den Erfolg des Dark-Store-Modells:

1) Pflücken- Die Packer von Zepto sind mit Tablets ausgestattet, um zu wissen, wo die einzelnen Artikel gelagert sind, und um eine optimale Route für die Abholung zu ermitteln.

2) Verpackung – Alle Artikel werden schnell abgeholt und verpackt.

3) Absacken – Sobald der Zusteller die Bestellung erhält, muss er das Lager verlassen.

Dark Stores sind kein neues Konzept; Solche Zentren sind in den USA, Russland und anderen größeren Volkswirtschaften weit verbreitet. Allerdings war die Bewältigung ihrer Einsätze im chaotischen Verkehr und auf den verstopften Straßen Indiens eine ganz andere Sache. Dies machte die Planung und den Standort der „Dark Stores“ zu einem wesentlichen Faktor.

Zepto verwendet ein hochmodernes KI-Tool namens Locus, das die Google API nutzt, um die geostatistischen Daten des Kunden, die Verkehrsdynamik und die Dauer der Zustellung auf der letzten Meile zu verfolgen. Es präsentiert alle relevanten Informationen auf dem Zepto-Dashboard. Zepto optimiert außerdem Faktoren wie Topografie, Straßenmuster, Wetter, Immobilienwerte, Bevölkerung, Lieferverfügbarkeit auf der letzten Meile und Verkehrsdynamik, um eine schnelle Lieferung zu gewährleisten.

Wie verdient Zepto Geld?

Zepto generiert Einnahmen über verschiedene Kanäle:

1. Provision: Für diese Bestellungen erhebt Zepto von den Händlern einen bestimmten Prozentsatz der Provision. Der Prozentsatz der Provision variiert je nach Auftragswert.

2. Aufpreis auf die Dark Stores: Die Dark Stores zahlen einen bestimmten Betrag, um sich bei der Anwendung zu registrieren.

3. Versandkosten: Derzeit erhebt das Unternehmen keine Versandkosten, während mehrere seiner Konkurrenten Grundversandkosten für Bestellungen erheben, die die Mindesteinkaufslimits nicht erreichen, wie z. B. Rs. 250.

4. Sponsor-Anzeigen: Zepto akzeptiert gesponserte Werbung von Unternehmen und Produkten

Zeptos Finanzierung

Zepto hat im Rahmen seiner Serie-D-Finanzierung unter der Leitung von Y Combinator Continuity mit Kaser Permanente zusammen mit anderen bestehenden Investoren wie Nexus Venture Partners, Glade Brook Capital und Lachy Room $200 Millionen zu einem Wert von $900 Millionen aufgebracht. Zepto plant, seine jüngste Investitionsfinanzierungsrunde zur Erweiterung, Rekrutierung und Entwicklung seines kürzlich eingerichteten „Zepto Café“-Dienstes zu nutzen, der Snacks wie Tee, Gebäck, Samosas und Kaffee serviert.

Schritte zum Erstellen einer Lebensmittelliefer-App wie Zepto

Wie kann ich ein 10-Minuten-Lebensmittellieferunternehmen wie Zepto von Grund auf neu starten?

Sie fragen sich wahrscheinlich, wie Sie eine On-Demand-App wie Zepto erstellen können, die Lebensmittel in weniger als 10 Minuten liefern kann. So schwierig ist das gar nicht – alles, was Sie brauchen, ist ein tolles Team, eine gute Planung und natürlich die richtige Technik.

Folgendes müssen Sie tun, um loszulegen:

Finden Sie einen Nischenmarkt: Der erste Schritt zur Gründung eines Unternehmens besteht darin, einen Nischenmarkt zu finden. Auf diese Weise können Sie bestimmen, welche Funktionen in Ihre App integriert werden sollen und wie Sie Ihre App auf dem Markt positionieren.

Recherchieren Sie den Wettbewerb: Schauen Sie sich an, was andere Unternehmen in diesem Bereich tun und wie Sie sich von anderen abheben können.

Erstellen Sie einen Businessplan: Es ist wichtig, einen soliden Geschäftsplan zu haben, bevor Sie ein Unternehmen gründen. In diesem Dokument werden Ihre Geschäftsziele, Strategien und Pläne zu deren Erreichung dargelegt, einschließlich Ihres Zielmarkts, Ihrer Preisgestaltung und Ihrer Marketingstrategie. Dies ist für einen Lebensmittellieferdienst von entscheidender Bedeutung, da viele bewegliche Aspekte berücksichtigt werden müssen, darunter Logistik, Marketing und Finanzen.

Personal anstellen: Die Personalressourcen sind eines der wichtigsten Elemente eines jeden Unternehmens. Daher müssen Sie leidenschaftliche Menschen einstellen, die Erfahrung in der Lebensmittelbranche haben. Dieses Team sollte aus Personen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Erfahrungsniveaus bestehen, um sich gegenseitig zu ergänzen.

Kapital beschaffen: Der Aufbau eines On-Demand-Online-Liefergeschäfts von Grund auf kostet viel Geld und erfordert erhebliche Investitionen, um Ihr Geschäft in Gang zu bringen. Sie können dieses Kapital durch persönliche Ersparnisse, Kredite von Freunden oder der Familie, Crowdfunding oder Pitching bei Investoren beschaffen.

Erstellen Sie eine App: Das wichtigste Element bei der Gründung eines Zepto-ähnlichen Unternehmens ist die Erstellung einer App. Damit können Ihre Kunden ihre Bestellungen aufgeben und den Lieferstatus verfolgen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, eine App zu entwickeln. Daher ist es wichtig, eine zu finden, die einfach zu verwenden ist und alle Funktionen bietet, die Ihre Kunden benötigen.

Wählen Sie die richtige Plattform: Zepto ist für iOS und Android verfügbar. Sie müssen sich also entscheiden, auf welcher Plattform Sie Ihre App starten möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Plattform Sie wählen sollen, sollten Sie Ihre Zielgruppe befragen, um herauszufinden, welche Plattform sie bevorzugt.

Die richtigen Funktionen entwickeln: Sie müssen sorgfältig überlegen, welche Funktionen Sie in Ihre App integrieren möchten und wie diese gut zusammenarbeiten. Sie müssen zwischen dem Hinzufügen zu vieler Funktionen, was die Verwendung der App verwirrend machen kann, und dem Hinzufügen nicht ausreichender Funktionen, was dazu führen kann, dass die App unvollständig erscheint, entscheiden.

Funktionen der 10-minütigen App-Bereitstellung, die Sie nicht verpassen dürfen

Jede funktionierende On-Demand-App für die Lieferung von Lebensmitteln besteht aus mindestens drei Komponenten, von denen jede eine andere, aber wichtige Rolle spielt:

  • Kundenpanel
  • Administrationsmenü
  • Zusteller-Panel

Kundenpanel

Einfaches Onboarding: Benutzer sollten sich mit ihren Social-Media-Profilen registrieren und sich mit Telefonnummern oder E-Mail-IDs und OTP anmelden können.

Startseite: Auf der Startseite der App finden Kunden eine Reihe von Produkten und Kategorien, die in der nächstgelegenen Einrichtung erhältlich sind. Es sollte Benutzern auch ermöglichen, die vorherige Bestellung zu überprüfen und die vorherige Bestellung ohne großen Aufwand zu wiederholen.

Erstellen einer benutzerfreundlichen Oberfläche: Zepto hat eine ordentliche und saubere Benutzeroberfläche. Die Benutzeroberfläche Ihrer App muss intuitiv, benutzerfreundlich und optisch ansprechend sein. Unsere Experten sorgen dafür, dass Ihre On-Demand-Lebensmittel-App ein ähnliches Erlebnis bietet.

Klare Navigation: Eine übersichtliche Navigation hilft Benutzern, die gesuchten Artikel in klar definierten Kategorien leicht zu finden, was Zeit und Mühe spart.

Personalisierte Angebote: In einem vielfältigen Land wie Indien werden die Kaufentscheidungen von verschiedenen kulturellen, regionalen, sozialen und anderen Faktoren beeinflusst. Die App kann diese nutzen, um Verbraucherpräferenzen zu verstehen und personalisierte Angebote anzubieten, indem sie die von Benutzern durchsuchten Produkte und die bisherige Kaufhistorie verfolgt.

Mitteilungen: Diese Hilfe hält Benutzer über neue Angebote, Flash-Sales, fortlaufende Angebote und Rabatte in der App auf dem Laufenden. Dies trägt dazu bei, die Kundenbindung zu steigern und fördert eine höhere App-Nutzung.

Warenkorb bestellen: Kunden können den Warenkorb überprüfen, um die hinzugefügten Produkte und die Rechnungsdetails zu überprüfen

Einfache Kaufabwicklung: Benutzer sollten in der Lage sein, in nur wenigen einfachen Schritten eine Bestellung aufzugeben, was die Konversionsraten erhöht.

Verfolgen Sie Lieferungen in Echtzeit: Kunden sollten in der Lage sein, ihre Bestellung in Echtzeit zu verfolgen, sodass sie verfolgen können, ob ihre Bestellung angenommen, verpackt und transportiert wurde und wie lange es dauern würde, bis sie ihre Haustür erreicht.  

Lieferadresse: Die App verfolgt die Adresse des Kunden und findet die nächstgelegene Filiale für die Lieferung

Genauer Standort: Die App muss einen genauen Standort des Kunden ermitteln, ohne dass zu viele Details manuell eingegeben werden müssen.

Mehrere Zahlungsmethoden: Integrieren Sie mehrere Zahlungsmethoden in Ihre Lebensmittel-App. Optionen wie Nachnahme, Kredit- und Debitkarten, digitale Geldbörsen und Net Banking erleichtern Kunden das Bezahlen.

Lieferung planen: Durch die Festlegung von Lieferzeiten können Benutzer ihre Einkäufe einfacher planen.

Verbesserte Produktsuche: Die On-Demand-Lebensmittel-App sollte eine intelligente Suchfunktion integrieren, damit Kunden die benötigten Produkte anhand präziser Schlüsselwörter leicht identifizieren können

Wunschzettel: Kunden können Lebensmittel zu ihrer Wunschliste hinzufügen und diese später kaufen.

Einen Warenkorb teilen: Kunden können das Warenkorb-Sharing-Tool nutzen, um ihre Warenkörbe mit Freunden und Familie zu teilen.

Empfohlene Produkte: Die App zeigt eine empfohlene Produktliste basierend auf den bisherigen Suchpräferenzen des Kunden an. Die Bereitstellung gezielter Produktempfehlungen könnte Ihren durchschnittlichen Bestellwert erheblich steigern.

Preise vergleichen: Ermöglicht den Preisvergleich zwischen verschiedenen Produkten, um Benutzern zu helfen, fundierte Kaufentscheidungen zu treffen

Mehrsprachigkeit: Integrieren Sie eine mehrsprachige Bestellfunktion in Ihre Lebensmitteleinkaufs-App, um ein breiteres Publikum zu erreichen

Sprachsuche: Dies kann Benutzern helfen, mithilfe von Sprachbefehlen nach Produkten und Produkten zu suchen und das Benutzererlebnis erheblich zu verbessern

Prämien und Gutscheincodes: Kunden lieben Rabatte und Sonderangebote. Sie können Rabattgutscheincodes mit Treueprämienprogrammen kombinieren, um die Kundenbindung zu steigern und sie zu weiteren Einkäufen zu motivieren.

Rezensionen und Bewertungen: Kunden können ihre Einkaufs- und Surferlebnisse über Bewertungs- und Bewertungssysteme teilen.

Kundendienst: Für Kunden sollte es eine Möglichkeit geben, den Kundendienst zu kontaktieren, falls Probleme mit ihrer Bestellung auftreten.

Panel für Lieferpartner

Das Lieferpartner-Panel erleichtert den Lieferpartnern die Arbeit und sorgt für pünktliche Lieferungen. Betrachten Sie die folgenden Funktionen einer Lebensmittelliefer-App:

Dashboard für Lieferpartner: Das Dashboard hilft Fahrern dabei, den Überblick über die erfolgten und geplanten Lieferungen auf organisierte Weise zu behalten. Außerdem werden die Einnahmen am Ende des Tages angezeigt und bei Problemen gemeldet.

Unkomplizierte Registrierung: Einfache Registrierung für Lieferpartner durch Angabe grundlegender Informationen wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Verwaltung von Profilen: Dieses Tool unterstützt Lieferboten bei der effektiven Verwaltung ihrer Profile, einschließlich des Hinzufügens persönlicher Informationen, Profilbilder und Bankdaten.

Sofortiges Update: Da der Dark Store die Bestellung annimmt, wird der Zusteller auch über den Lieferplan informiert.

In-App-Wallet: Mit einer In-App-Wallet kann der Fahrer sein Trinkgeld und den seinem Konto gutgeschriebenen Betrag ganz einfach einsehen. Sie können auch die Anreize und Belohnungen überprüfen, die sie während des Kurses erhalten könnten, und Auszahlungsanfragen verwalten.

Lieferverlauf: Der Lieferbote kann die Lieferhistorie seiner Bestellungen einsehen und sehen, wie viele Bestellungen er an einem Tag geliefert hat und wie viele Bestellanfragen bisher insgesamt eingegangen sind.

Abholnachweis: Als Nachweis für die Abholung der Bestellung müssen Fahrer einen eindeutigen QR-Code auf den Bestelltaschen scannen

Sendungsverfolgung: Die App sendet Echtzeit-Updates an die Kunden, sobald der Fahrer eintrifft, um die Bestellung abzuholen

Liefernachweis: Als Liefernachweis muss der Fahrer die Unterschrift des Kunden oder einen Schnappschuss der Bestellung angeben

Erneuter Zustellungsversuch: Wenn die Fahrer aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, die Lieferung zuzustellen, sollte es ihnen gestattet sein, die Zustellung erneut zu versuchen

Administrationsmenü

Administrationsmenü: Das Admin-Panel der On-Demand-App für Lebensmittellieferungen hilft Eigentümern und Mitarbeitern dabei, ihr Geschäft effizient zu verwalten und Ihre Zusteller, ihre Zeit und ihre Gewinne zu verfolgen.

Zusteller: Die App verfolgt die Leistung und Verfügbarkeit von Zustellern und verfolgt außerdem Bereiche, die mehr Zusteller benötigen oder den Betrieb anpassen.

Vogelperspektive: Verfolgen Sie den Status aktiver und abgeschlossener Bestellungen und erhalten Sie einen Gesamtüberblick über verfügbare und nicht verfügbare Fahrer für den Filialstandort

Kommissionierungsphasen: Der Administrator kann die Phasen der Bestellung von „Nicht ausgewählt“ auf „Gewählt“, „In Prüfung“ oder „Entfernt“ aktualisieren.

Picker zuweisen: Nach Annahme der Bestellung beauftragt die App automatisch einen Kommissionierer mit der Abholung der vom Kunden gewünschten Artikel

Fahrer zuweisen: Die Fahrer erhalten Benachrichtigungen über neue Abholaufträge, die sie annehmen oder ablehnen können

Bestelletikett: Erstellen und drucken Sie das Etikett für jede Bestelltasche, damit die Fahrer es scannen können

Abholung der Bestellung: Sobald die Bestellung vom Fahrer abgeholt werden kann, wird der Kunde umgehend informiert

Aktionscode: Promo-Codes können eingerichtet und den Kunden direkt oder durch Vertrieb über Partner zur Verfügung gestellt werden.

Bestandsverwaltung: Der für jeden Dark Store und jede SKU spezifische Lagerbestand kann vom Administrator verwaltet werden, um die Stores besser zu verwalten.

App-Updates: Verwalten Sie App-Update-Einstellungen und ermöglichen Sie Benutzern die Installation der neuesten Version Ihrer maßgeschneiderten On-Demand-Zepto-Klon-Bereitstellungs-App

SEO: Nehmen Sie die vorgeschlagenen Optimierungen vor, um sicherzustellen, dass Ihre App SEO-freundlich und mobil reagiert

Kontoverwaltung: Verwalten Sie die Einnahmen jedes Dark Stores und Zustellers über das Admin-Panel

Track-Analyse: Verfolgen Sie die Bestellanalysen jedes Dark Stores über das Admin-Panel und nutzen Sie sie, um die Store-Performance zu verbessern

Wie können Sie Ihre 10-Minuten-Liefer-App vermarkten, um sicherzustellen, dass sie erfolgreich ist?

  • Bewerben Sie Ihre App: App durch Marketing und Werbung.
  • Stellen Sie sicher, dass potenzielle Kunden über Ihre App Bescheid wissen und wissen, was sie für sie tun kann.
  • Verwenden Sie eine starke Markenstrategie mit konsistenten Botschaften und visuellen Elementen in Ihren Marketingmaterialien
  • Werbung kann eine großartige Möglichkeit sein, potenzielle Nutzer zu erreichen, die Ihre App sonst vielleicht nicht kennen würden.
  • Soziale Medien können eine großartige Möglichkeit sein, mit potenziellen Benutzern in Kontakt zu treten und Ihre App zu bewerben.

Wie viel kostet es, eine 10-minütige Lebensmittelliefer-App wie Zepto zu erstellen?

Wie wir gesehen haben, besteht der Hauptunterschied zwischen einer Lebensmittelliefer-App und einer Q-Commerce-On-Demand-Lebensmittelliefer-App im Geschäftsmodell, wobei die App das Herzstück darstellt. Die Kosten für die Entwicklung einer Lebensmittelliefer-App wie Zepto hängen von verschiedenen Faktoren ab, z. B. den Funktionen, die Sie einbinden möchten, der Plattform, auf der Sie Ihre App starten möchten, dem geografischen Standort Ihres Zielmarkts usw. Sie können jedoch mit Ausgaben rechnen irgendwo dazwischen $15.000 und $50.000 um eine Basisversion Ihrer App zu entwickeln. Sie können mit höheren Ausgaben rechnen, wenn Sie zusätzliche Funktionen integrieren oder Ihre App an mehreren Standorten starten möchten.

Warum sollten Sie sich für Oyelabs entscheiden, um die Schnelllieferungs-App zu erstellen?

Wenn Sie sich darauf freuen, mit einer On-Demand-Lebensmittel-App wie Zepto in den aufkeimenden Q-Commerce einzusteigen, dann sind Sie bei Oyelabs genau richtig. Wir sind ein führendes Unternehmen für die Entwicklung mobiler On-Demand-Apps mit erfahrenen Entwicklern, die sich mit den neuesten Technologien und Trends bestens auskennen.

Wir bieten auch eine breite Palette von Dienstleistungen an, darunter On-Demand-App-Entwicklung, App-Design und App-Marketing.

Vorteile der Erstellung Ihrer ON-DEMAND-LEBENSMITTEL-APP mit OyeLabs

Vorteile der Erstellung Ihrer On-Demand-Lebensmittel-App mit OyeLabs

Fortschrittliche technologische Struktur: Eine Q-Commerce-App muss über eine technisch ausgereifte Infrastruktur verfügen, die skalierbar ist und eine große Anzahl an Bestellungen verarbeiten kann. Wir stellen CSV und Geo-Intelligence sicher, um sicherzustellen, dass Ihre Lebensmittellieferanwendung die schnellste auf dem Markt ist. Unser On-Demand-Lebensmittelliefer-Klon von Zepto kann für eine Vielzahl von Dark-Store-Anwendungen angepasst werden. Was auch immer Ihre einzigartige Liefergeschäftsidee ist, wir können unsere App genau darauf abstimmen.

Ihr Markenbild: Wir können eine Zepto-ähnliche Software erstellen und Ihre Markenfarben integrieren, sodass sie durchgehend konsistent bleiben.

Server-Setup: Wir hosten die Zepto-Klon-Dark-Store-Software auf dem Server des Kunden, sodass der Übergangsprozess problemlos verläuft.

Zahlungs-Gateways: Unsere On-Demand-Apps für die Lieferung von Lebensmitteln sind in führende Zahlungsgateways wie Stripe, Razorpay und Kushki integriert, um problemlose Transaktionen zu gewährleisten.

Skalierbares und klares Design: Unsere Zepto-Klonsoftware nutzt modernste Containertechnologie, saubere Codierungspraktiken und Microservice-Architektur und integriert gleichzeitig Sicherheitsfunktionen

Sicherheit: Unsere On-Demand-App für die Lieferung von Lebensmitteln ist robust, skalierbar und äußerst sicher. Wir verwenden SSL-basierte APIs, Schlüsselbund, JWT, Reverse-Proxy-Setup usw., um sicherzustellen, dass die Sicherheit von der App bis zu jeder API reicht.

IP-Rechte eingetragen: Wir stellen Ihrem Unternehmen die IP-Rechte der maßgeschneiderten Instant-Delivery-Software zur Verfügung. Das Produkt gehört ausschließlich Ihrem Unternehmen; Daher unterliegt jede Änderung oder Nutzbarkeit der mobilen App Ihrem Ermessen.

Kontaktiere uns heute um Ihren Zepto-ähnlichen Klon jetzt auf den Markt zu bringen!

 

Haben Sie eine Idee für eine mobile App?

Machen Sie sich bereit für die digitale Transformation Ihres Unternehmens.






    Was ist 8 + 9

    Seraphinite AcceleratorBannerText_Seraphinite Accelerator
    Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.