Step-by-Step Guide To Build Milk Delivery App like Milkbasket

Schritte zum Erstellen einer Milchliefer-App
On-Demand-Liefer-Apps

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen einer Milchliefer-App wie Milkbasket

Zuletzt aktualisiert am 4. Dezember 2023

Einführung

Die Zeiten sind vorbei, in denen Sie und ich unsere Häuser verlassen mussten, um die besten Produkte zu finden. Tatsächlich ist es für manche Menschen so intuitiv, jeden Morgen einkaufen zu gehen oder von der Arbeit nach Hause zu gehen. Einkaufen ist auf jeden Fall entspannend, aber wenn es darum geht, die Arbeit unter einen Hut zu bringen, kann es unheimlich langwierig werden. Allerdings konzentriert sich unser Leben mittlerweile auf diese Anwendungen, denn sie haben unser Leben erheblich bereichert. Alles dank der Entwicklung der mobilen Apps für Milchversorgung oder Milchlieferung.

Entsprechend Geschäft mit AppsDas Rapid-Delivery-Modell ist in Bezug auf Nutzung und Umsatz weitreichend: Im Jahr 2021 investierten VC-Firmen $14 Milliarden in die Branche. 

Nun fragen Sie sich vielleicht, was eine Milchlieferungsanwendung ist? Im Allgemeinen gibt der Begriff selbst seine Funktionen und Eigenschaften an. Sie werden die Anwendung nutzen, wenn es darum geht, die besten Optionen für den Kauf von Milch mit dem On-Demand-Liefersystem herauszufinden.

Siehe auch:

Es erfreut sich schnell wachsender Beliebtheit, da es die Versorgung mit frischer Milch in der gewünschten Menge verspricht. Der garantierte Service und der steigende Bedarf an einer Milchanwendung nehmen zu. Daher ist für viele Milchversorgungsgeschäfte der Bedarf an einer Milchversorgungslösung zu einer Priorität geworden.

Komfort, Einfachheit und Tempo gehören zu den obersten Präferenzen von Kunden, die ihre Bedürfnisse befriedigen möchten. Und mit den On-Demand-Verteilungsanwendungen werden alle drei erfüllt.

Das erste, worauf sich jeder freut, ist die schnelle Erfüllung der täglichen Morgenbedürfnisse wie Milch, Eier, Butter usw. Und eine Milchliefer-App auf Abruf kann der größte Segen für diejenigen sein, die normalerweise zu spät kommen oder unter Zeitdruck stehen. Sie können sich bei diesen Anwendungen registrieren, Ihren Standort und Ihre regulären Spezifikationen festlegen und erhalten täglich zur ausgewählten Zeit eine sichere Lieferung. Ist es nicht einfach bequem? Es ist nicht mehr nötig, jeden Tag den örtlichen Händler aufzusuchen, um frische Milch und Milchprodukte zu kaufen.

Und wissen Sie, was das Beste an Ihrer eigenen mobilen Milchversorgungs-App ist? Nun, die Zielgruppe braucht sich nicht darum zu kümmern, denn jeder, der die Online-Plattform nutzt, ist ein potenzieller neuer Käufer.

Wenn Sie jedoch von diesem profitablen Geschäftsmodell überzeugt sind und Ihre eigene On-Demand-App für die Milchversorgung erstellen möchten, lernen Sie weiter. Hier befassen wir uns mit allen Aspekten der Produktion mobiler Milchlieferungen per App, ihren Merkmalen und den damit verbundenen Kosten.

Milkbasket-App-Workflow

Warum Menschen nach einer Anwendung für die Lieferung von Milch suchen

Menschen sind Sklaven ihrer Fürsorgegewohnheiten. Da uns alles zur Verfügung steht, sind Nahrung, Kleidung und die Milchversorgungs-App zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden. MilkBasket, Daily Ninja usw. sind einige der beliebtesten Milchlieferungsanwendungen. Diese sich entwickelnde Situation kann durch eine Liste von Gründen erklärt werden:

  • Ein einfacher und zeiteffizienter Einkaufsprozess

Dies ist der Hauptgrund dafür, dass Online-Milchversorgungsgeschäfte heutzutage so stark nachgefragt sind. Käufer können Milch nur in letzter Minute kaufen oder vorbestellen, wenn sie sie wollen und brauchen. Genauso bequem ist das Auswählen, Anklicken, Bezahlen und Empfangen.

  • Die Option der Lieferung nach Hause ist ebenfalls verfügbar

Es ist nicht zu verkennen, dass dies zu einer großen Nachfrage nach Milchversorgungsanwendungen beigetragen hat. Noch vor wenigen Jahren mussten sich die Menschen mit schlechtem Wetter und anderen Problemen beim Milcheinkauf auseinandersetzen. Milch ist ein solches Produkt, das wir Menschen jeden Morgen brauchen und eines dieser Grundnahrungsmittel. Gibt es eine bessere Wahl, als es direkt vor der Tür abzuholen, ohne den Schlaf am Morgen zu beeinträchtigen?

  • Auch die Lieferung ist in den meisten Fällen kostenlos

Die Milchlieferungs-App bietet wie jede andere Lebensmittel- oder Warenlieferungs-App eine kostenlose Lieferung ab einer bestimmten Warenkorbmenge. Daraus ergibt sich ein doppelter Gewinn: Erstens muss der Kunde keinen Cent mehr für die Lieferung bezahlen; Zweitens verkauft der Einzelhändler große Mengen und macht einen ordentlichen Gewinn.

  • Zuverlässige Marken zur Auswahl

Ein starker Markenname scheint immer erfolgreich zu sein. Niemand möchte auf Qualität verzichten, insbesondere wenn es um essbare Produkte geht. Käufer möchten ihre Lieblingsmarken auf der Liste anzeigen, wenn es um ihr Wohlbefinden geht. Dadurch lernen sie nach Abschluss ihrer Forschung und Entwicklung auch, anderen Marken zu vertrauen.

BEREIT, IHRE APP ZU STARTEN?

    Mit maßgeschneiderten On-Demand-Lösungen von OyeLabs

    Vorteile von On-Demand-Apps für die Lieferung von Milchprodukten

    Es gibt eine Reihe von Vorteilen, warum man seine Milchabgabeanwendung entwickeln lassen sollte. Darüber hinaus beschränken sich diese Vorteile nicht nur auf die Molkereiunternehmen, sondern auch auf die Verbraucher. 

    Lassen Sie uns in sie eintauchen.

    Vorteile für die Molkereiunternehmen

    • Einfache Bedienung

    Milchversorgungsanwendungen tragen dazu bei, die Aktivitäten von Molkereiunternehmen zu rationalisieren. Mit diesen Anwendungen erfassen sie alles von der Gesamtzahl der Kunden und Vertriebsmitarbeiter bis hin zur Verwaltung großer KPIs.

    • Branding der Dienste

    Online-Bewerbungen helfen dabei, eine wiedererkennbare Marke für Ihr einfaches Unternehmen zu schaffen. Aufgrund ihrer Reinheit und Zuverlässigkeit haben Menschen weitaus mehr Vertrauen in Marken als in markenlose Dienstleistungen. Molkereiunternehmen können mithilfe von Online-Bestellanwendungen für Milch ihre Marke als Milchvertriebsmarke bekannt machen und weiterentwickeln.

    • Möglichkeiten zur Skalierung

    Ein Technologieboom ist eine On-Demand-App. Eine App hilft Ihnen dabei, neue Möglichkeiten aus Ihrem Molkereibetrieb zu erschließen. Mit der On-Demand-App können Sie dies beispielsweise tun, wenn Sie mit Ihren Spezialdienstleistungen einen Nischenmarkt oder ein bestimmtes Publikum ansprechen möchten. Sie haben beispielsweise Ihr eigenes Milchunternehmen und die On-Demand-Smartphone-App erleichtert es Verbrauchern, ihre Artikel online zu bestellen, ohne anzurufen oder zu warten. Darüber hinaus unterstützt es Sie bei der Bereitstellung der bestellten Materialien vor der Tür des Kunden.

    In gewisser Weise wird Ihnen die Erstellung von On-Demand-Apps dabei helfen, Ihr Geschäft durch verbesserte Dienste auszubauen.

    • Anziehungskraft für Investoren

    Denken Sie an berühmte, einzigartige Konzepte, die aus der Idee von On-Demand-Diensten wie Uber und Airbnb entstanden sind. Für Angel Investors waren sie bevorzugte Unternehmen. Investoren, die den Bus verpasst haben, könnten durchaus in ein Startup investieren, das vielversprechend aussieht. Die On-Demand-Anwendungsentwicklungsdienste helfen Ihnen dabei, eine so effektive und benutzerfreundliche App zu erstellen, die im Laufe der Zeit viele Investoren anziehen würde.

    Mit anderen Worten: Eine gute Unternehmensstrategie, ein gutes Engagement und eine On-Demand-Delivery-App ziehen Investoren an. Dadurch können Sie schnell Crowdfunds sammeln, um Ihre globale Präsenz zu erweitern.

    • Bieten Sie einen Wettbewerbsvorteil

    Mit On-Demand-Anwendungen können Sie Dienste individuell anpassen und neue Kunden gewinnen. In mehreren Fällen fördert die App den Kundenstamm Ihrer Milchindustrie und hilft Ihnen, Ihr Geschäft über Grenzen hinweg auszuweiten. Ihre Konkurrenten, andere lokale Molkereiunternehmen, die ihr Geschäft weiterhin auf Anfrage führen müssen, können hinter Ihnen bleiben und Sie können es problemlos schaffen.

    Die Hauptzielgruppe für On-Demand-Dienste und -Produkte bleiben beispielsweise nach wie vor die Millennials. Junge Menschen sind weiterhin die wichtigsten Werkzeuge, um On-Demand-Bestellungen zu erfüllen. Mit anderen Worten: Mit Hilfe des On-Demand-Bewerbungsdienstes kann eine große Anzahl junger Menschen Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe bringen.

    • Erfüllen Sie die Erwartungen der Benutzer

    Ein Grund dafür, dass On-Demand-Apps in Ihrem Milchunternehmen so dringend benötigt werden, besteht darin, dass sie die Anforderungen der Benutzer problemlos erfüllen können. Der On-Demand-Anwendungsentwicklungsdienste Vereinfachen Sie Geschäftsprozesse und erhöhen Sie den Verbraucherkomfort. Beispielsweise erfüllt eine On-Demand-Liefer-App die Anforderungen einer Lieferung am selben Tag. Das Unternehmen wird treue Kunden unterstützen. On-Demand-Anwendungen können auch entsprechend potenzieller Anforderungen skaliert werden.

    Außerdem können Sie jederzeit solche App-Entwickler damit beauftragen, die Anwendung entsprechend den aktuellen Markttrends und -erwartungen anzupassen.

    Vorteile für die Benutzer 

    • Benutzerfreundlichkeit

    Im Alltag würden Besucher jeden Tag ihren Supermarkt aufsuchen, um Milch zu kaufen. Selbst in Notfällen wie extremer Hitze, medizinischen Problemen und anderen Umständen müssen die Menschen in der Regel Wege finden, zum Markt zu gelangen, da Milch notwendig ist. Durch Molkerei-Lieferanwendungen können sich die Kunden den Aufwand ersparen, frische Milch direkt vor der Haustür zu erhalten.

    • Flexibilität bei der Auswahl der Lieferzeiten

    Dies ist einer der großen Vorteile von Milchversorgungsanwendungen. Die Kunden können die Milchmenge und die Lieferzeiten nach Bedarf wählen. Für Menschen, die arbeiten oder täglich keine Milch benötigen, ist es eine unvorstellbare Alternative.

    • Flexibilität bei der Zahlung

    Mit Milchlieferungsanwendungen können alle Kunden integrierte Zahlungsmethoden nutzen, um online zu bezahlen. Verschiedene Zahlungsmethoden, einschließlich E-Wallets, sichere und problemlose Transaktionen. Sobald sich ein Kunde in der App registriert, kann er außerdem sein App-Guthaben auf einen bestimmten Betrag ändern, der seine Milchkosten deckt, egal ob wöchentlich oder monatlich. Kunden müssen nicht täglich für Milch bezahlen, da der Gesamtbetrag automatisch von diesem Programmguthaben abgezogen wird.

    Schritte zum Erstellen einer Milchliefer-App wie MilkBasket

    How To Build Milk Delivery App Like Milkbasket

    Schritt 1 – Legen Sie Ihr Ziel fest

    In erster Linie müssen Sie sich von jeglicher Technologie oder Ablenkung fernhalten und zu Stift und Papier greifen. Nutzen Sie dies nun, um zu entscheiden, was genau Sie mit Ihrer Anwendung erreichen möchten – in diesem Fall könnte es sein, die bestmögliche Anwendung zu erstellen, die Benutzer gerne zum Bestellen von Milch verwenden würden. Beginnen Sie also mit Stift und Papier und nicht mit Codierung und Design.

    Stellen Sie sich außerdem die folgende Frage, um mehr Klarheit über Ihre Idee zu gewinnen: 

    • Was soll Ihre App genau tun?
    • Wie können Sie Benutzer ansprechen und mit Ihrer Bewerbung Aufmerksamkeit erregen?  
    • Wie verändert man das Leben von Menschen?
    • Wie würden Sie Ihre App vermarkten?

    Schritt 2 – Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Idee

    Sie müssen sich über die folgenden Themen im Klaren sein, damit Ihre MilkBasket-ähnliche Bewerbung erfolgreich ist:

    • Ihr Erlösmodell

    Der Markt und auch die Technologie boomen wie nie zuvor. Daher müssen Sie den bestmöglichen Ansatz wählen, um sicherzustellen, dass die Anwendung, die Sie erstellen möchten, einen angemessenen Umsatz generiert. Es gibt verschiedene Ansätze zur Umsatzgenerierung über mobile Geräte, darunter Zahlungsgeräte, autonome kostenlose und In-Store-Anwendungen, Werbung sowie Abonnement- und Download-Zahlungen. Diese Methoden können zur Umsatzgenerierung eingesetzt werden. Ihr Ansatz muss jedoch dem Standard entsprechen. Für den Entwickler ist es äußerst wichtig, Kunden zu gewinnen und Geld für die verschiedenen Aspekte der Anwendung auszugeben. Normalerweise folgen Milchliefer-Apps einem ähnlichen Ablauf Geschäftsmodelle zu Lebensmittelliefer-Apps, da beide zum On-Demand-Segment gehören.

    • Ihre Zielbenutzer

    Nun, bei der Entwicklung der Anwendung sollte berücksichtigt werden, wie die Zielbenutzer arbeiten oder wie gut sie mit der Technologie vertraut sind. Oder die andere Möglichkeit, die Leistung der Anwendung zu verbessern, besteht darin, sich eine spezifische Vision der Zielgruppe zu verschaffen. Auf diese Weise können Sie alle wichtigen Entscheidungen im Hinterkopf treffen.

    Schritt 3 – Wireframing

    In der technischen Welt ist ein Wireframe das elegante Storyboard der Anwendung, das Ihnen nicht nur einen ausgefallenen Ansatz für die Entwicklung der Anwendung bietet, sondern auch einen soliden Weg, dem Sie folgen können. Sie übernehmen die Idee der Zeichnung und Definition und machen die Idee ein wenig besser und praktischer. Sein Drahtmodell wird im Allgemeinen zur Grundlage Ihrer Anwendung, daher ist es ein entscheidender Schritt. Sie können Hunderte von Websites nutzen, um Ihre Skizzen mit Funktionen wie Klicks und Symbolen in digitales Leben zu verwandeln. Der Trick besteht darin, eine zu finden, die einfach zu verwenden ist und Ihren zukünftigen Zielen im Zusammenhang mit der Anwendung entspricht.

    Schritt 4 – Definieren des Rückgrats Ihrer Anwendung – des Backends

    Nachdem Sie mit dem Wireframing fertig sind, ist es nun an der Zeit, mithilfe des Storyboards mit dem Testen der Funktionen der Anwendung zu beginnen.

    Ihre Server, APIs und Datendiagramme sollten mithilfe Ihres Wireframes angegeben werden. Es gibt einige großartige Leitfäden für App-Entwickler, die Ihnen die Tools zur Verfügung stellen, mit denen Sie dies ganz einfach tun können. Eventuell sollten Sie einen Hosting-Service und die Datenverarbeitung Ihrer Bewerbung in Anspruch nehmen, wenn Sie sich mit der ganzen Fachsprache nicht auskennen.

    Unabhängig davon, wie Ihre App gestaltet ist, ist es wichtig, ein einfaches Diagramm als Leitfaden für alle zu erstellen, die an einem Projekt arbeiten. Wenn Sie technische Probleme haben, kann die Überarbeitung des Wireframes einige Änderungen erfordern.

    Schritt 5 – Erstellen Sie Ihr MVP.

    In Wirklichkeit wird in diesem Teil des Prozesses Ihr Konzept aufgegriffen und in eine Anwendung mit einigen Grundfunktionen umgesetzt. Ein MVP oder Prototyp macht es potenziellen Käufern einfacher, die Anwendung jetzt zu verkaufen und sich nicht nur die Zusammenfassung des Produkts vorzustellen oder zu lesen. Es ist äußerst erfolgreich, Investoren zu gewinnen, mit Produzenten zusammenzuarbeiten und Lizenzen zu erhalten. Daher ist es immer ratsam Machen Sie einen MVP zunächst und geben Sie regelmäßige Updates entsprechend dem Feedback heraus. Es ist wichtig, einen erfahrenen Mitarbeiter zu engagieren Entwicklungsunternehmen für On-Demand-Liefer-Apps um Ihnen dabei zu helfen, Ihre App erfolgreich zu erstellen und die Qualität Ihres Produkts aufrechtzuerhalten.

    Sie können die Konzept-App auch mit Betatestern teilen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was in eine erfolgreiche mobile Anwendung umgewandelt werden muss. Stellen Sie sicher, dass Sie Maßnahmen gegen unbefugte Nutzung und Zugriff auf Daten ergreifen, um Ihr Produkt zu schützen, insbesondere während der Arbeit an einem Projekt.

    Schritt 6 – Geben Sie Ihre Bewerbung frei

    Das Starten einer Anwendung erfordert die Planung, Planung und Verwaltung von Release-Bewegungen für Test- und Lebensumgebungen. Das Hauptziel des Deployment Managements besteht darin, die Integrität der Lebensumgebung zu schützen und die richtigen Komponenten freizugeben.

    Schritt 7 – Behalten Sie Ihre Kennzahlen im Auge

    Im letzten Jahrzehnt ist die Zahl der Nutzer mobiler Apps deutlich gestiegen. Daher ist es äußerst wichtig, genaue Messungen zu erhalten. Da immer mehr Verbraucher mobile Apps nutzen, wird die Erfassung genauer Kennzahlen immer wichtiger. Webanalysen verwenden leider viele Tools zur Schätzung von Anwendungen. Daher ist es in der heutigen Welt wirklich wichtig, die Kennzahlen im Auge zu behalten.

    Schritt 8 – Aktualisieren Sie Ihre Bewerbung regelmäßig

    Nach der Erfassung der Messungen können Erweiterungen und Sonderfunktionen auf die Anwendung angewendet werden. Die langfristige Nutzbarkeit einer mobilen App ohne erweiterte Funktionalität würde verloren gehen. Verbesserte Benutzerfreundlichkeit durch kreative Funktionalität und Installation der App. Stellen Sie sicher, dass Ihre App nicht stagniert und aktualisieren Sie sie ständig, um den neuesten Richtlinien der verschiedenen Plattformen zu folgen.

    Dies sind einige der Schritte, die bei der Erstellung der App ausgeführt werden müssen. Um den Erfolg dieser Maßnahmen langfristig sicherzustellen, sollten Sie einen Antrag stellen. Doch die genauen Schritte, die für den Gesamterfolg der App notwendig sind, lassen sich kaum festlegen.

    Schritt 9 – Machen Sie Ihre Bewerbung richtig

    Auch wenn dies kein Schritt zum „Erstellen“ einer App ist, ist es auf jeden Fall wichtig, dass Ihre App funktioniert. Wenn Ihre Software nach der Veröffentlichung nicht gut beworben wird, geht sie wahrscheinlich in den vielen Anwendungen verloren, die in vielen Geschäften erhältlich sind. Stellen Sie sicher, dass die Nachfrage nach Ihrer App groß ist. Dies ist ein Bonusschritt auf dem Weg zu einer guten mobilen App, aber Sie können ihn zu Ihrem eigenen Vorteil nutzen.

    Technologie-Stack für eine App wie Milkbasket

    • Mobile Plattform: Android, iOS
    • Datenbank: MongoDB, HBase, Cassandra
    • Cloud: Google, AWS, Azure
    • Push-Benachrichtigungen: Push.io
    • Echtzeitanalysen: Hadoop, Spark, IBM, Cisco
    • Sprache und SMS: Twillio, Mexiko
    • Online-Zahlungsintegration: Google Pay, Apple Pay, PayPal, E-Wallets

    How Much Does It Cost To Build Milk Delivery App Like Milkbasket?

    Lassen Sie uns diesen Artikel abschließen, indem wir uns mit der Hauptfrage befassen, nachdem wir nahezu jeden Aspekt der Entwicklung einer Milchliefer-App untersucht haben. Aber so einfach, wie es scheint, ist die Antwort auf die Frage nicht. Die Summe Kosten für die Erstellung von On-Demand-Apps für die Milchversorgung hat viele Einflüsse. Die entscheidenden Faktoren sind die Region, in der die App entwickelt wird, die Anzahl der Merkmale und die Anzahl der Plattformen.

    Die Region ist einer der wichtigsten Faktoren, da die Stundenkosten des Entwicklers aufgrund der unterschiedlichen wirtschaftlichen Bedingungen des Landes von Land zu Land variieren. Der Produktionsstandard bleibt jedoch gleich. Um es einfach zu sagen: In Europa kostet es $120 bis $180 pro Stunde, in asiatischen Ländern wie Indien kostet es $40 bis $80 pro Stunde. Die Kosten für die Einstellung eines Entwicklers in Amerika betragen $150 bis $250 pro Stunde. Die Entwicklung der App in Indien scheint daher eine intelligente Option zu sein.

    Auch die Anzahl der Features und Plattformen sind wichtige Faktoren, die einen enormen Einfluss auf die Entwicklungskosten haben.

    Dies bedeutet jedoch nicht, dass die voraussichtlichen Kosten für die Erstellung der Milchversorgungs-App nur messbar sind. Zwei Bewerbungen werden angesichts des Wachstums der MVP-Kultur in der indischen Startup-Szene etwa 10.000 bis $15.000 kosten. Und natürlich gilt der Preis für die MVP-Edition der Anwendung, die keine erweiterten Funktionen wie erweiterte CRMs und CMS enthält – da diese die Gesamtkosten der App in die Höhe treiben können.

    FAQs

    Gibt es Erfolgsmöglichkeiten bei der Entwicklung einer App wie MilkBasket?

    Der E-Commerce insgesamt boomt derzeit. Milkbasket ist eine App für die Lieferung von Milchprodukten und Produkten des täglichen Bedarfs und bietet eine einzigartige Lösung in ihrer Funktionsweise (Bestelllimit um Mitternacht und Lieferung am frühen Morgen), was ihren Reiz ausmacht. Sie können Ihren Markt einschätzen, um herauszufinden, ob Spielraum für Ihre einzigartige Lösung vorhanden ist.

    Was sollte ich beachten, bevor ich in eine App investiere?

    Als Erstes sollten Sie viel Marktforschung betreiben. Schauen Sie sich die Konkurrenz an. Lassen Sie sich zuverlässig beraten und erstellen Sie einen grundlegenden Geschäftsplan für Ihr Design. Wenn Sie glauben, dass es auf eigenen Beinen stehen kann, können Sie mit dem Entwicklungsprozess beginnen.

    Wie viel kostet die Entwicklung einer App wie Milkbasket?

    Die Gesamtkosten hängen von Faktoren wie der Komplexität der App, den Entwicklergebühren, dem Standort usw. ab. Normalerweise kann die Erstellung einer App wie Milkbasket zwischen $5 und 50.000 (oder mehr) kosten.

    Wie hoch sind die Nachentwicklungskosten im Zusammenhang mit der App-Entwicklung?

    Sobald Ihre Anwendung auf dem Markt ist, müssen Sie für die Wartung bezahlen. Typischerweise kann eine kleine bis mittelgroße App zwischen $5 und 11.000 pro Monat erfordern, wohingegen umfangreiche Projekte bis zu $25.000 pro Monat erfordern können. Das hängt von der App ab. Weiteres können Sie mit Ihren Entwicklern besprechen.

    Welche anderen Apps gibt es wie MilkBasket?

    Derzeit gibt es weltweit viele Apps wie MilkBasket, etwa Grofers, DoorDash, BigBasket, NinjaCart, InstaCart, Supr usw. Alle diese Apps arbeiten auf verschiedenen Ebenen, konkurrieren und entwickeln sich je nach den Bereichen, in denen sie tätig sind.

    Kommentarfunktion ist geschlossen.

    Haben Sie eine Idee für eine mobile App?

    Machen Sie sich bereit für die digitale Transformation Ihres Unternehmens.






      Was ist 8 X 5